Jean-Michel Jarre veröffentlicht im November neues Album „Equinoxe Infinity“

(English: scroll Down!) Überraschende Ankündigung bei Premiere der „Planet Jarre 360 Grad Experience“ im Planetarium Hamburg

50 Jahre elektronische Musikgeschichte, Innovation und Rekorde: das ist Jean-Michel Jarre. Pionier und Mitbegründer des heute erfolgreichsten Genres: Electronic Music. Heute erscheint das 41 Tracks umfassende Best Of „Planet Jarre – 50 Years Of Music“ inklusive der neuen Titel „Herbalizer“ und „Coachella Opening“ bei Sony Music.

Erhältlich als CD / Vinyl Buch / Box Set / Download / Stream: https://lnk.to/JMJ-PlanetJarre

Auf dem von Jarre persönlich kuratierten Best Of gibt er einen in Playlisten eingeteilten Überblick über seine Karriere, anstatt einfach nur seine zahlreichen Hits aneinander zu reihen. Bewusst eingeteilt in die vier Territorien des „Planet Jarre“, sind die 41 Track in die Klangwelten „Soundscapes„, „Themes“, „Sequences“ und „Explorations & Early Works“ eingeteilt. Darunter zahlreiche Raritäten wie „Music for Supermarkets“, von dem es nur noch die Demo Version gibt, da das Original nach dem Verkauf einer einzigen Kopie in den 80ern als Protestaktion gegen die Verkommerzialisierung von Musik zerstört wurde, Weitere Highlight sind die zwei neuen Titel „Herbalizer“ und „Coachella Opening“. „Planet Jarre“ erscheint als Digipack CD, 4er Vinyl Buch und Boxset inklusive dem Album als Digipack, 2 Kassetten und einer Downloadcard mit einigen Songs im 5.1. Sound. Das Boxset ist limitiert und nummeriert.

Als besonderes Highlight für Deutschland gab es am Mittwoch, den 12.09.2018 eine einstündige Präsentation der eigens erstellten „Planet Jarre 360 Grad Experience“ im Hamburger Planetarium. Die Show ist seit heute im laufenden Programm für alle Interessenten im Planetarium Hamburg zu sehen. Bei der exklusiven Veranstaltung vor geladenen Partnern und einigen glücklichen Gewinnern aus aller Welt, redete Jarre nicht nur über sein Best Of „Planet Jarre“, sondern kündigte auch ein brandneues Album an: „Equinoxe Infinity“. Dies zeigt einmal mehr, dass ein Jean-Michel Jarre sich nicht auf seiner Karriere ausruht, sondern getrieben von Kreativität und Innovationsgedanken sein Best Of nicht als Abschluss einer Karriere sieht, sondern vielmehr als Meilenstein.

Jarre Fotocredit Peter Lindbergh

Fans wird die Veröffentlichung von „Equinoxe Infinity“ besonders freuen, ist es doch das nach „Oxygene“ am meisten gewünschte Werk Jarres für eine Fortsetzung.

Am 16.11.1978 erschien „Equinoxe“. Auf den Tag genau vierzig Jahre später erscheint nun sein Nachfolger. 1978 komponierte und Produzierte Jean-Michel Jarre ein Album, welches die Musik unserer Zukunft widerspiegeln sollte und damit die elektronische Musikgeschichte revolutionierte. Als tragendes Element ging es auf „Equinoxeum die „Watchers“ (die Beobachter), die auf dem ursprünglichen Album Cover in unendlicher Zahl zu sehen waren. Diese Watchers waren 1987, in einer aufstrebenden Zeit von Technik und Neuerungen, ein Symbol für Maschinen die uns beobachten. Eine frühe Vision dessen, was uns die Zukunft bringen würde.

Auf „Equinoxe Infinity“ führt Jean-Michel Jarre diesen Gedanken fort. Gleich mit zwei Covern von Künstler Filip Hodas erscheint das neue Werk. Die eine Version verkörpert eine Zukunft, in der der Mensch in Einklang mit der Natur lebt. Die andere Version zeigt die Zerstörung, die Maschinen und Menschen über den Planeten bringen könnten. Für den als Innovator und Pionier bekannten Jarre ist das Thema Artificial Intelligence und Man vs Machine das wichtigste und brisanteste Thema für die Menschheit der Zukunft. Für seine Gedanken wurde Jarre 2017 mit der Stehen Hawkings Medal for Science ausgezeichnet. „Equinoxe Infinity“ ist der Soundtrack für diese zweiseitige Zukunftsvision. 10 brandneue Tracks beinhaltet „Equinoxe Infinity“. Mit „The Watchers (Movement 1)“ erscheint heute der erste Titel.

Jean-Michel Jarre – „The Watchers (Movement 1)“

„Equinoxe Infinity“ erscheint als Digipack und Vinyl in zwei Album Cover Versionen, sowie als Boxset inklusive „Equinoxe Infinity“ und „Equinoxe Original“ als Vinyl Replica CDs, Vinyl, sowie Download-Karte und Poster der Album Cover.
Das Album Cover der CD & Vinyl kann bei der Bestellung in Online Shops nicht ausgewählt werden. Die Auswahl erfolgt auf Künstlerwunsch nach dem Zufallsprinzip.

Das neue Equinoxe Infinity-Album kann hier vorbestellt werden: https://jean-michel-jarre.lnk.to/Equinoxe_all 

 

50 years of electronic music history, innovation and records: that’s Jean-Michel Jarre. Pioneer and co-founder of today’s most successful genre: Electronic Music. Today, the 41-track Best Of „Planet Jarre – 50 Years Of Music“ including the new titles „Herbalizer“ and „Coachella Opening“ will be released on Sony Music.

On the Best Of, which is curated by Jarre himself, he gives a playlisted overview of his career, instead of simply putting his numerous hits together. Consciously divided into the four territories of the „Planet Jarre“, the 41 tracks are divided into the sound worlds „Soundscapes“, „Themes“, „Sequences“ and „Explorations & Early Works“. Including numerous rarities such as „Music for Supermarkets“, of which there is only the demo version, since the original was destroyed after the sale of a single copy in the 80s as a protest against the commercilization of music, Another highlight are the two new titles “ Herbalizer „and“ Coachella Opening „. „Planet Jarre“ is released as Digipack CD, 4 vinyl book and box set including the album as digipack, 2 cassettes and a download card with some songs in 5.1. Sound. The boxset is limited and numbered.